• Lernen durch HandelnIm Projekt Försterwelt bewirtschaften Schülerinnen und Schüler ein Waldstück
  • Lernort NaturLernen in der Natur ist sinnvoll, nachhaltig und wirksam
  • Mehr Waldversteher!Schaffen Sie ganzheitliche Erlebnisse für eine vertiefte Beziehung zum Wald
  • Gewusst wie In unseren Weiterbildungen lernen Sie, was Sie für Anlässe in der Natur brauchen

SILVIVA – es lebe der Wald!

Naturerlebnis Wald - das Buch

Naturerlebnis Wald enthält methodische und didaktische Grundlagen, eine Fülle an Aktivitäten mit Varianten und Tipps für verschiedene Zielgruppen - kurz: alles, was es braucht, um Lernerlebnisse im Wald zu gestalten, die hängen bleiben.

Naturerlebnisse für Flüchtlinge - Tagung

Die Erfa-Tagung am 23. September 2017 war ein Erfolg! Alle Anwesenden haben viel gelernt und mit nach Hause genommen. Ein Bericht wird in Kürze aufgeschaltet. Reservieren Sie sich schon das Datum der Erfa-Tagung 2018: 22. September in Lyss.

Gemeinsam Natur erleben - unsere Kurse

Unsere Kurse verbinden die aktuellen Methoden der Andragogik mit Ihrem Fachwissen. Sie erwerben praktisches und theoretisches Wissen zur naturbezogenen Anlassgestaltung.

 


Wir bringen Menschen in die Natur...

... weil wir ohne Natur nicht Mensch sein können

Ein grosser Teil dessen, was uns zum Menschen macht, beruht auf Lernen durch taktile Erfahrungen: wir berühren unsere Welt und lassen uns von ihr berühren. Ohne sinnliches, ganzheitliches Erleben und ohne Interaktion mit ihr können wir schlicht nicht überleben.

... weil wir nur in der Natur wirklich gut lernen können

Lernen in der Natur hat vielfältige positive Wirkungen - unter anderem lernt es sich draussen einfach besser. Tätig sein, etwas be-greifen, alle Sinne einsetzen, tiefes Erleben: dies alles hilft, Gelerntes und Erlebtes wirkungsvoll im Gehirn zu verankern.

... weil wir ohne Bezug zur Natur nicht angemessen handeln können

Ohne Naturerleben kann nachhaltige Entwicklung nicht gelingen. Bewegende Aufenthalte in der Natur führen zu mehr Naturvertrautheit und fördern so langfristig die Motivation, sich bei ganz verschiedenen Handlungen und Entscheidungen für die Umwelt einzusetzen.

Aktuell

Schnuppertag Herbst 2017

CAS Naturbezogene Umweltbildung

25.11.2017, Olten

Zertifikatslehrgang

Forstliche Waldpädagogik

Die Daten für 2018 / 2019 sind online

Start: 5. April 2018


Natur als Arbeits-, Lern- und Entwicklungsraum schwindet aber zusehends aus unserem  Alltag – deshalb versuchen die Projekte von SILVIVA, Räume zu öffnen

Icon Arbeit

Arbeitsraum

Für eine breite Wirkung: Train the Trainers

Unsere Kursangebote, Weiterbildungen und Tagungen vermitteln Kompetenzen und liefern Inputs für die Arbeit in verschiedensten Umfeldern.

Raus in den Wald!

Wir bringen Schulkassen in den Wald und in die Natur. Sei es, um den Förster bei seiner Arbeit zu unterstützen oder sogar um das Klassenzimmer in die Natur zu verlegen.

Unsere Hilfsmittel bieten Anleitungen, Inputs und Material für Veranstaltungen in der Natur.

Icon Info

Informationen

Das machen wir:

So denken, handeln und arbeiten wir:

Wie wir lernen und lehren verstehen:

Die Menschen dahinter:

Icon Newsletter

Newsletter

Möchten Sie mehr über unsere Arbeit erfahren? Abonnieren Sie unseren Newsletter und lesen Sie zu jeder Jahreszeit Aktuelles und Inspirierendes

Frau  Herr