IHR PARTNER FÜR LERNEN MIT DER NATUR
Zertifikatslehrgang CAS
Möchten Sie Naturpädagoge/ Naturpädagogin werden?
Dann besuchen Sie den CAS Naturbezogene Umweltbildung
oder einzelne Module.  Sie lernen, wie Sie Wald- und
Umweltthemen erlebnisorientiert und naturbezogen vermitteln.
multiplikatorena
(CAS) Naturbezogene Umweltbildung
Gut Ding will Weile haben…Aus diesem Grund wurde der Start des überarbeiteten Zertifikatlehrganges (CAS) Naturbezogene Umweltbildung auf 2016 verschoben.

SILVIVA und ihren beiden Partnerorganisationen ZHAW Zürcher Fachhochschule für Angewandte Wissenschaften und hepia (Haute école du paysage, d’ingénierie et d’architecture de Genève) sind darum bestrebt, den bisherigen und künftigen Teilnehmenden in dieser Übergangsphase einen attraktiven Lehrgang anzubieten.

Unter der Rubrik „Moduldaten“ finden Sie sämtliche Kurse des bisherigen Zertifikatlehrgangs (CAS) Naturbezogene Umweltbildung, welche während der Jahre 2015 - 2017 ein letztes Mal vorgesehen sind. Diese Übersicht ist vollständig.

> Die Kurse / Moduldaten

Alle Kurse können auch einzeln besucht werden.


Berücksichtigen Sie bei Ihrer Planung die folgenden wichtigen Eckdaten:

Februar 2015:
Letztmöglicher Anmeldeschluss für den Zertifikatslehrgang in seiner bisherigen Form

27. März 2015:
Start des letzten Grundlagenmodul 1 in seiner bisherigen Form

Ende 2015:
Die Planung Ihrer persönlichen Kursauswahl ist abgeschlossen

Herbst 2017:
Letztmöglicher Abschluss des bisherigen Zertifikatlehrgangs




 

Stiftung SILVIVA
Geschäftsstelle
Tel. +41 44 291 21 91
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
> Details

cas partner

eduqua

cas Binding

cas Loterie

© Stiftung SILVIVA, 2013