• draussen unterrichtenso funktioniert Schule in der Natur
  • Lernen bei SILVIVAgelungene Weiterbildungen in und mit der Natur
  • Naturerlebnisse gestaltenmit unseren Hilfsmitteln wirken sie nachhaltig
  • Achtsamkeitist nirgendwo leichter als in der Natur

Netzwerk "Draussen unterrichten"

Vernetzung - Austausch - Inspiration

Sind Sie überzeugt, dass in der Schule regelmässig in allen Fächern draussen unterrichtet werden sollte? Ist für Sie das draussen Unterrichten ein wichtiger Ausgleich zum Lernen im Klassenzimmer? Suchen Sie den Austausch mit Lehrpersonen und Schulen, Forscher*innen und ausserschulischen Akteuren? Oder möchten Sie sich informieren und mehr über Lernen in und mit der Natur erfahren?

 

Werden Sie Teil einer Bewegung, die sich für das Lernen und Unterrichten draussen engagiert.

Inhalte des vergangenen 3. Netzwerktreffen - 30. Oktober 2021

  • Diskussionsrunden zu Wunschthemen der Teilnehmenden: "Wie sieht BNE im Draussenunterricht aus?", "Draussen unterrichten im Zyklus 1 und 2", "Wie kann der Draussenunterricht institutionnalisiert werden?", "Welche Rolle können ausserschulische Lernorte/Akteure beim Draussenunterrichten spielen?", "Wie kann man eine Naturschule aufbauen?", "Wie kann man an einer öffentlichen Schule das Draussenunterrichten fördern?". Um ein Beispiel von einem Ergebniss zu sehen, klicken Sie hier.
  • Bildung von Regionalgruppen: Möchten Sie gerne mit jemandem aus Ihrer Region austauschen oder Kontakt knüpfen? Melden Sie sich bei aurelia.eberle@silviva.ch.
  • Gemeinsames Essen ums Feuer im Wald.

Inhalte des vergangenen 2. Netzwerktreffens vom 21. November 2020 (online)

  • Austausch in Gruppen zu folgenden Themen:
    1. Regionale Vernetzung ja und wie?
    2. Stolpersteine überwinden: Welche Strategien gibt es?
    3. Praxisaustausch/ Erfahrungsaustausch

 

Inhalte des vergangenen 1. Netzwerktreffens vom 23. November 2019

  • Das nationale Projekt «Draussen unterrichten»: Ziele, aktueller Stand und Visionen
  • Udeskole (Draussenschule) und das Netzwerk in Dänemark
    PhD Karen Barfod, VIA University College (in englischer Sprache)
  • Viel Zeit für den Austausch untereinander zu Erfolgen, Herausforderungen und Lösungen in der Praxis
  • Gemeinsames Gestalten und ins Leben rufen des Netzwerks «Draussen unterrichten»
Agenda Weiterbildung Naturbezogene Umweltbildung

Ihre Ansprechperson

Wir helfen gerne

Aurelia Eberle

Projektleiterin

 

Tel +41 32 550 21 91

aurelia.eberle@silviva.ch

Draussen unterrichten und BNE

Video mit den Ergebnissen einer Arbeitsgruppe vom Netzwerktreffen 2021

Anmeldung zum Netzwerk "Draussen unterrichten"

Tragen Sie sich in unsere Netzwerk-Liste ein und bleiben Sie über alle kommenden Veranstaltungen und Neuigkeiten aus dem Netzwerk "Draussen unterrichten" informiert.

SILVIVA organisiert das Netzwerktreffen "Draussen unterrichten" in Kooperation mit dem WWF Schweiz und einer Gruppe aktiver Netzwerkmitglieder.


Projektförderung - das Projekt wird unterstützt von: