• draussen unterrichtenso funktioniert Schule in der Natur
  • Lernen bei SILVIVAgelungene Weiterbildungen in und mit der Natur
  • Naturerlebnisse gestaltenmit unseren Hilfsmitteln wirken sie nachhaltig
  • Achtsamkeitist nirgendwo leichter als in der Natur

Netzwerk "Draussen unterrichten"

Vernetzung - Austausch - Inspiration

Sind Sie überzeugt, dass in der Schule regelmässig in allen Fächern draussen unterrichtet werden sollte? Ist für Sie das draussen Unterrichten ein wichtiger Ausgleich zum Lernen im Klassenzimmer? Suchen Sie den Austausch mit Lehrpersonen und Schulen, Forscher*innen und ausserschulischen Akteuren? Oder möchten Sie sich informieren und mehr über Lernen in und mit der Natur erfahren?

 

Werden Sie Teil einer Bewegung, die sich für das Lernen und Unterrichten draussen engagiert.

2. Netzwertreffen vom 21. November 2020

NEU ONLINE

Wir freuen uns sehr über die zahlreichen Anmeldungen zu unserem Treffen am 21. November 2020.  Aufgrund der Corona-Situation müssen wir die physische Zusammenkunft leider absagen. Es liegt uns aber am Herzen, eine Alternative an diesem Tag anzubieten. Wir schlagen deshalb eine verkürzte online-Version vor.

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Das physische Treffen wollen wir auf jeden Fall im Frühling nachholen und werden über das Datum und die Programminhalte Ende Jahr informieren.

 

Online Programm am 21.11.2020

 

09.45     Einfinden in Zoom

10.00    Neuigkeiten mit Rückblick auf das 1. Netzwerktreffen:

             - Neue Internetplattform

             - Starter-Kit

             - Aktionswoche WWF

             - Aktueller Stand der Forschung

10.30    Pause mit einem Auftrag für draussen

11.00    Austausch in Gruppen zu folgenden Themen:

             - Regionale Vernetzung ja und wie?

             - Stolpersteine überwinden - welche Strategien gibt es?

             - Thema nach Wunsch: Um diesen Vormittag möglichst Euren Bedürfnissen                          anzupassen, nehmen wir sehr gerne Eure Themenwünsche per E-Mail                              entgegen (aurelia.eberle@silviva.ch).

11.40    Fazit aus den Gruppen und Abschluss

12.00    Ende

 

Aufgrund dieser neuen Situation, bitten wir diejenigen, die bereits angemeldet oder auf der Warteliste waren, bis zum 9. November 2020 eine E-Mail an info@silviva.ch zu schicken, um ihre Teilnahme am Online-Treffen am 21. November zu bestätigen.

 

Alle anderen melden sich bis am 9. November über unser Online-Formular an.

 

Wir werden den Link zum Zoom-Treffen nach dem Anmeldeschluss verschicken.

 

Inhalte des vergangenen 1. Netzwerktreffens vom 23. November 2019

  • Das nationale Projekt «Draussen unterrichten»: Ziele, aktueller Stand und Visionen
  • Udeskole (Draussenschule) und das Netzwerk in Dänemark
    PhD Karen Barfod, VIA University College (in englischer Sprache)
  • Viel Zeit für den Austausch untereinander zu Erfolgen, Herausforderungen und Lösungen in der Praxis
  • Gemeinsames Gestalten und ins Leben rufen des Netzwerks «Draussen unterrichten»
Agenda Weiterbildung Naturbezogene Umweltbildung

Ihre Ansprechperson

Wir helfen gerne

Lea Menzi

Projektleiterin

 

Tel +41 32 550 21 91

lea.menzi@silviva.ch

Icon: Jetzt mitmachen

Jetzt anmelden

Die Teilnehmeranzahl ist auf Grund der COVID-19-Schutzmassnahmen beschränkt. Bitte melden Sie sich bis am 9. November über unser Online-Formular an.

SILVIVA organisiert das Netzwerktreffen "Draussen unterrichten" in Kooperation mit dem WWF Schweiz und einer Gruppe aktiver Netzwerkmitglieder.


Projektförderung

Das Projekt wird unterstützt von: