• draussen unterrichtenso funktioniert Schule in der Natur
  • Lernen bei SILVIVAgelungene Weiterbildungen in und mit der Natur
  • Naturerlebnisse gestaltenmit unseren Hilfsmitteln wirken sie nachhaltig
  • Achtsamkeitist nirgendwo leichter als in der Natur

Alle Fächer draussen unterrichten

Mit SILVIVA erhalten Sie das Rüstzeug

Wie geht Mathe draussen? Erreiche ich die Lehrplanziele für Deutsch im Waldsofa?

Wie argumentiere ich in meinem Team und bei meiner Schulleitung, wenn ich mehr Zeit mit meiner Klasse im Freien verbringen möchte?

 

Damit Sie Ihren Unterricht draussen lehrplangerecht gestalten können, bieten wir Ihnen ein  Praxishandbuch, Kurse, Veranstaltungen und Beratung mit einer Vielfalt an Ideen, Argumenten und Werkzeugen.

Icon: Beratung

Beratung

Lea Menzi

+41 32 550 21 91

lea.menzi@silviva.ch

Icon: Aktuell

Aktuell

Weiterbildung: Xund durch den Schulalltag im Zeichen der Natur

28.10.2020, 20.01.2021, 13.30-17.00 Uhr, Zürich und Olten

2. Netzwerktreffen
"Draussen unterrichten"

Wie organisiere ich den wöchentlichen Draussenunterricht über ein ganzes Schuljahr?

21. November 2020, Baden

Artikel: Die Freiluftschule

In: Der Beobachter, Ausgabe August 2019    Download


Praxishandbuch

Lesen im Wald

Das Praxishandbuch "Draussen unterrichten" enthält in kompakter Form  Aktivitäten mit Lehrplanbezug für die Zyklen 1 und 2, methodisch-didaktische Ansätze für das Lernen in und mit der Natur, sowie Tipps und Tricks. Die Natur ist hier nicht bloss Zugabe, sondern ein wichtiges Mittel, um die fachspezifischen und fächerübergreifenden Unterrichtsziele zu erfüllen.

Aus- und Weiterbildung

Kurse

SILVIVA bietet an Pädagogischen Hochschulen und Weiterbildungs-institutionen für Lehrpersonen diverse Kurse an, die den Unterricht draussen erfahrbar machen.

Und mit dem Forschungsprojekt der
PH St. Gallen wird eine Grundlage für die Integration von "Draussen unterrichten" in die Ausbildung der Lehrpersonen geschaffen. 

Schulinterne Weiterbildung

Blätterschalen mit Blüten

In unseren schulinternen Weiterbildungen lernt das ganze Team in der eigenen, natürlichen Schulhausumgebung, was es heisst, regelmässig in allen Fächern und fächerübergreifend zu unterrichten. Unsere Kurse finden immer draussen statt und wir gehen bei jeder Schule auf die Bedürfnisse des Teams und die Begebenheiten von Ort ein. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns unverbindlich.


Pilotschulen

Schule im Wald

Unsere vier Pilotschulen möchten den regelmässigen Unterricht im Freien in Ihren Schulalltag integrieren. SILVIVA berät und begleitet die engagierten Lehrerteams bei ihrer individuellen Umsetzung. Aus dem Gelernten werden wir bis Anfang 2021 für weitere Schulen ein Angebot entwickeln.

Weiterführende Materialien

Kind im Wald

Hier finden Sie Listen mit weiterführender Literatur aus Forschung und Wissenschaft zu Lernen in der Natur, ein Merkblatt zu den rechtlichen Grundlagen, Videotutorials zu einzelnen Aktivitäten und eine ständig wachsende Sammlung von Presse- und Fachartikel zu draussen unterrichten.

Netzwerktreffen

Barfusspfad

Werden Sie Teil einer Bewegung, die sich für das Lernen und Unterrichten draussen engagiert.

Das nächste Netzwerktreffen findet am 21. November 2020 zur Frage "Wie organisiere ich den wöchentlichen Draussenunterricht über ein ganzes Schuljahr?" statt. Melden Sie sich bis am 9. November an. 


Projektförderung

Das Projekt wird unterstützt von: