• Achtsamkeitist nirgendwo leichter als in der Natur
  • draussen unterrichtenso funktioniert Schule in der Natur
  • Lernen bei SILVIVAgelungene Weiterbildungen in und mit der Natur
  • Naturerlebnisse gestaltenmit unseren Hilfsmitteln wirken sie nachhaltig

Programm Events

Damit Lernen draussen gelingt, bieten wir Ihnen eine Vielfalt an Ideen, Hilfsmitteln und Werkzeugen. Praktische Beispiele vor Ort werden vorgestellt. Einige sind speziell für Lehrpersonen konzipiert, andere für alle Interessierten offen.

Mittwoch, 30.5., 14.00 - 17.00 Uhr

Lehrer*innenweiterbildung "myclimate Audio Adventures" und "Draussen unterrichten"

Titelbild Handbuch Draussen unterrichten. Kinder messen einen Baumstamm

Damit Sie Ihren Unterricht draussen lehrplangerecht gestalten können, bieten wir Ihnen eine Vielfalt an Ideen und Werkzeugen.

Zwei Hilfsmittel für erfolgreiche Draussenschule werden an praktischen Beispielen vor Ort vorgestellt.

  • Mit dem myclimate Audio Adventure durch die grösste Schweizer Stadt geführt werden und etwas über die Geschichte, Energiekonzepte und den Klimaschutz lernen.
  • Wie geht Mathe draussen? Erreiche ich die Lehrplanziele für Deutsch während einem Stadtrundgang? Das Handbuch "Draussen unterrichten" bietet eine Fülle von Unterrichtsideen in der Natur für alle Fachbereiche im 1. und 2. Zyklus der Volksschule.
Icon: Informationen

Informationen

  • Datum: 30.5.2018, 14.00 - 17.00 Uhr
  • Ort: Zwischen Kulturpark und Bahnhof Hardbrücke
  • Treffpunkt: Bahnhof Hardbrücke, Kiosk
  • Kursleitung: Lara Kubli, myclimate und Christian Stocker, Stiftung SILVIVA
Logo myclimate
Bildungspartner myclimate

Freitag, 1.6., 17.00 - 18.00 Uhr

Achtsamer Spaziergang durch den Pfingstweidpark

Achtsamkeit in der Natur: Wolkenformen vor blauem Himmel

Nirgendwo ist Achtsamkeit leichter als in der Natur, und auf nichts ist die Natur mehr angewiesen als auf die Achtsamkeit des Menschen… Wir erkunden mit alltagstauglichen naturbezogenen Achtsamkeitsübungen den nahe am Kulturpark gelegenen Pfingstweidpark: wahrnehmend, erkundend, spielerisch, gestaltend... Wie erleben wir diese „Natur“ im Spannungsfeld zwischen Gleisanlagen, Strassen und Wohnbauten? „Was für eine Natur wollen wir“?

 

Mehr zum Thema:

Icon: Informationen

Informationen

  • Datum: 1.6.2018, 17.00 - 18.00 Uhr
  • Ort: zwischen Pfingstweidpark und Kulturpark
  • Treffpunkt: SILVIVA PopUp Büro, Kulturpark, Pfingstweidstrasse 10,
    8005 Zürich
  • Leitung: Verena Schatanek, Naturschulen Stadt Zürich

Freitag, 1.6., 18.00 - 21.00 Uhr

Vernissage für alle Sinne

Vernissage für alle Sinne, draussen lernen, Kind schaut durch ein Astloch in einer Rinde

Vorhang auf für Film, Buch, Begegnungen, Inspirationen, Genuss und Feiern – vielgestaltig, vielfältig und bunt präsentieren wir die positiven Effekte von Lernen in und mit der Natur.

Ein kurzes Filmporträt über SILVIVA, unter Regie von Daniela Cianciarulo, gibt Einblick in die Gestaltung von nachhaltigen Lernerlebnissen in und mit der Natur.

«Draussen unterrichten», das Handbuch für alle Fachbereiche, zeigt, wie Lehrpersonen und Schülerinnen und Schüler das Schulzimmer nach draussen verlegen können.

Das Publikum begibt sich auf eine anregende Lernreise mit Perspektivenwechseln in Stadt und Natur und entdeckt unerwartete Leckerbissen für Kopf und Gaumen.

Icon: Informationen

Informationen

  • Datum: 1.6.2018, 18.00 - 21.00 Uhr
  • Ort: Kulturpark, Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich
  • RSVP – Wir freuen uns sehr auf Sie, können aber maximal 100 Gäste empfangen. Die ersten eingehenden Reservationen werden berücksichtigt.

Samstag, 2.6., 9.00 - 12.00 Uhr

Spezial Stadt Schnuppertag

Stadtnatur Schnuppertag: Gruppe in diskutiert in Gemeinschaftsgarten

CAS Naturbezogene Umweltbildung
Sie wollen Ihr Wissen und Ihre Freude an der Natur weitergeben, Natur- und Umweltthemen erlebnisorientiert vermitteln? Im Lehrgang CAS Naturbezogene Umweltbildung entdecken Sie spannende Umsetzungsideen im Wald, Wissenswertes rund um die Natur, hilfreiche Tipps für die Arbeit mit Gruppen und vieles mehr.

 

Spezial Stadt Schnuppertag
Am Schnuppertag erhalten Sie einen praktischen Einblick in diese Weiterbildung. Sie erfahren mit welchen Methoden wir draussen in der Natur arbeiten und Sie können sich aus erster Hand über den CAS NUB informieren.

Icon: Informationen

Informationen

  • Datum: 2.6.2018, 9.00 - 12.00 Uhr
  • Ort: im Quartier Zürich-West
  • Treffpunkt: SILVIVA PopUp Büro, Kulturpark, Pfingstweidstrasse 10,
    8005 Zürich
  • Leitung: Christian Stocker, Stiftung SILVIVA, Umweltbildner, Erwachsenenbildner

Flyer Schnuppertag 

Juni 2018 - CAS NUB

Download


Icon: Downloads

Downloads

Gesamtes Programm
Stadt - Wald - Lernen?!

Download

Icon: Informationen

Informationen

Icon: Informationen

Spenden

Logo European Sustainable Development Week (ESDW) 2018
SILVIVA ist Partner der ESDW