• Lernen durch HandelnIm Projekt Försterwelt bewirtschaften Schülerinnen und Schüler ein Waldstück
  • Lernort NaturLernen in der Natur ist sinnvoll, nachhaltig und wirksam
  • Mehr Waldversteher!Schaffen Sie ganzheitliche Erlebnisse für eine vertiefte Beziehung zum Wald
  • Gewusst wie In unseren Weiterbildungen lernen Sie, was Sie für Anlässe in der Natur brauchen

CAS Naturbezogene Umweltbildung

Welche Kosten erwarten mich?

Einzelne Kurse

Kurskosten sind von der jeweiligen Kursdauer abhängig:


Grundkurse (9 Tage) kosten CHF 2'100.–
Vertiefungskurse (3 - 4 Tage) CHF 720.–

 

Inbegriffen im Preis sind Kursunterlagen, Unterrichts- und Prüfungskosten sowie das Zertifikat.

 

Reisekosten, Literatur, Verpflegung und Unterkunft gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

 

Für Unterkunft und Verpflegung ist für ein Wochenende mit 
CHF 240.– zu rechnen. Bei Vertiefungskursen, welche an vier Samstagen stattfinden, muss mit insgesamt ca. CHF 40.– für die Verpflegung an den vier Kurstagen gerechnet werden, Unterkunftskosten fallen weg.

 

Angebots- und Preisänderungen vorbehalten.

 

Gesamter CAS NUB Lehrgang

  • Kurskosten:
    Für den ganzen CAS Lehrgang (6 Kurse) muss mit
    CHF 7'940.– gerechnet werden.

Die einzelnen Kurskosten sind in den Kursbeschreibungen aufgeführt. Jeder Kurs wird separate verrechnet.

Inbegriffen im Preis sind Kursunterlagen, Unterrichts- und Prüfungskosten sowie das Zertifikat.

 

  • Zusätzliche Kosten: 
    Reisekosten, Literatur, Verpflegung und Unterkunft gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

Für den gesamten Lehrgang müssen Sie mit Kosten für Unterkunft und Verpflegung von CHF 2'000.- bis CHF 2'400.- rechnen, je nachdem, welche Vertiefungskurse Sie wählen.

 

  • Gesamtkosten CAS:
    Kurskosten           CHF 7'940.-
    Zusatzkosten ca.  CHF 2'000.- bis  CHF   2'400.-
    Total               ca. CHF 9'940.- bis CHF 10'340.-

 

Angebots- und Preisänderungen vorbehalten.


Wie entstehen die Kosten des Lehrgangs?

Berechnungsbeispiel

   

Teilkosten

CHF

Totalkosten

CHF

Zulassungsgebühr

einmalig

100.-

100.-

Modul 1 – Grundlagenmodul

zwei Kurse, je 9 Tage

2'100.-

4'200.-

Modul 2 – Vertiefungsmodul

drei Kurse je 3 bis 4 Tage

720.-

2'160.-

Modul 3 – Integrationsmodul

Kurs und Abschlussarbeit

1'480.-

 1'480.-

       
   

TOTAL:

CHF 7'940.–

Sich weiterzubilden ist eine grosse Investition – finanziell wie zeitlich. 

Beim CAS Naturbezogene Umweltbildung besuchen Sie, im Vergleich zu ähnlichen Weiterbildungen, viele Kurstage. Wir sind davon überzeugt, dass dies ein grosser Mehrwert darstellt, da Sie dadurch viel Zeit erhalten, die nötigen Kompetenzen, Methoden und Inhalte zu üben und Feedback zu bekommen.

Agenda Weiterbildung Naturbezogene Umweltbildung

Informationen

Wieso eine Zulassungsgebühr?

Die Studienleitung Alice Johnson (SILVIVA), Daniela Harlinghausen (ZHAW) und Daniel Béguin (hepia) überprüfen detailliert jedes Dossier. Ein Zulassungsentscheid kann daher auch einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir danken für Ihre Geduld.

Kurskosten

Wir rechnen mit CHF 240.– pro Kurstag. Dies ist mit anderen Weiterbildungen vergleichbar. (Als Beispiel: Andere CAS Kurse im Umweltbereich an der ZHAW kosten CHF 300.– pro Tag)

Gebühr für das Integrationsmodul

Uns ist es sehr wichtig, dass Sie während der Abschlussarbeit gut betreut werden. Eine sorgfältige Beurteilung und ein detailliertes Feedback von den Kursleitenden zu Ihrer Zertifikatsarbeit sind für uns unverzichtbar.


Unsere Partner

Partner von SILVIVA: zhaw IUNR
Partner von SILVIVA: hesge geneve
Partner von SILVIVA: Binding Stiftung