• Lernen durch HandelnIm Projekt Försterwelt bewirtschaften Schülerinnen und Schüler ein Waldstück
  • Lernort NaturLernen in der Natur ist sinnvoll, nachhaltig und wirksam
  • Mehr Waldversteher!Schaffen Sie ganzheitliche Erlebnisse für eine vertiefte Beziehung zum Wald
  • Gewusst wie In unseren Weiterbildungen lernen Sie, was Sie für Anlässe in der Natur brauchen

CAS Naturbezogene Umweltbildung

Wie ist der CAS Naturbezogene Umweltbildung aufgebaut?

zum Grundkurs 1 (Veranstaltungen und Methoden in der NUB) zum Grundkurs 2 (Projekte und Naturbezug in der NUB) zum Kurs NUB mit 3 bis 6 Jährigen zum Kurs NUB in der Primarschule zum Kurs NUB mit Jugendlichen zum Kurs NUB mit Erwachsenen zum Kurs NUB im Wald zum Kurs NUB am Wasser zum Kurs NUB im urbanen Raum zum Kurs NUB in den Alpen

Der Zertifikatslehrgang ist in drei Module gegliedert, die wiederum aus verschiedenen Kursen bestehen.

 

Das Grundlagenmodul besteht aus den zwei Grundkursen.

Für das Vertiefungsmodul wählen Sie drei von acht angebotenen Kursen aus (je vier zielgruppenspezifische und lebensraumspezifische Kurse):

Das Integrationsmodul ist Bestandteil des CAS und beinhaltet das Praktikum, eine Abschlussarbeit und den Integrationskurs.

Icon: Informationen

Informationen

Wie wir lernen und lehren verstehen:


Welchen Weg gehe ich im CAS Naturbezogene Umweltbildung?

Der CAS NUB ist vollkommen modular aufgebaut. Sie können jederzeit und mit fast jedem Kurs anfangen.

Sie dürfen Einzelkurse besuchen, ohne sich für den ganzen CAS NUB zu verpflichten.

Und Sie dürfen die Reihenfolge der Kurse selber bestimmen.

 

Darum kann man sich den CAS NUB auch so vorstellen:

Der CAS Naturbezogene Umwelbildung und seine Einbettung bei SILVIVA als Wimmelbild wurde gemeinsam mit dem Team und den Kursleitenden erarbeitet und durch Zense gezeichnet. Viel Spass!

Unsere Partner

Partner von SILVIVA: zhaw IUNR
Partner von SILVIVA: hesge geneve
Partner von SILVIVA: Binding Stiftung