• Lernen durch HandelnIm Projekt Försterwelt bewirtschaften Schülerinnen und Schüler ein Waldstück
  • Lernort NaturLernen in der Natur ist sinnvoll, nachhaltig und wirksam
  • Mehr Waldversteher!Schaffen Sie ganzheitliche Erlebnisse für eine vertiefte Beziehung zum Wald
  • Gewusst wie In unseren Weiterbildungen lernen Sie, was Sie für Anlässe in der Natur brauchen

Ursula Miranda

Kurzportrait

Als Naturpädagogin arbeite ich seit 15 Jahren begeistert im Angebot Grünes Klassenzimmer. Ich begründete dieses naturpädagogische Angebot für die Stadt Bern. Es bietet div. Naturwerkstätte für Unter- und Mittelstufenklassen an. 
Gleichzeitig teile ich meine Erfahrungen gerne und leite in Kursen mögliche Multiplikator*innen an. Dabei liegt mir das Erleben und Entdecken im Garten besonders am Herzen.
Der Wald ist mein wichtigster «Lehrmeister» und im Aufbau des Wahlfaches «Natur» erkunde ich ihn zusammen mit 36 Kinder rund ums Jahr in Ostermundigen. Alle Themen rund um den Forst begeistern und interessieren mich sehr.
Als Geschichtenerzählerin baue ich Brücken von früher zu heute, wecke die Sinne und Achtsamkeit für die Natur, alte Sagen und Geschichten um die Beziehung zwischen Mensch und Wald mit seinen Bewohnern, sind mein Schwerpunktthema. Oft sind wir dann zu ungewöhnlicher Zeit in der Natur unterwegs.

 

Ausbildung

  • CAS Naturbezogene Umweltbildung, SILVIVA
  • Lehrgang Naturpädagogik, Naturschule Freiburg i.Brsg.
  • Heilpflanzenpädagogin, Freiburger Heilpflanzenschule
  • Wildkräuter und Heilpflanzenpädagogik, Naturschule Freiburg
  • Krankenschwester AKP

Kompetenzen

Kreativ, speditiv, vernetzend, erfinderisch, sozial

 

Kurse, die ich bei SILVIVA leite

  • Veranstaltungen und Methoden der Naturbezogenen Umweltbildung
  • Projekte und Naturbezug in der Naturbezogenen Umweltbildung

Kurse, die ich sonst leite

I love SILVIVA...

Ich schätze SILVIVA, weil sie Menschen aus den unterschiedlichsten Berufssparten zusammenbringt. Naturthemen werden mit schlauen Methoden und feinfühliger Didaktik  spannend und authentisch vermittelt.

Kontakt

Ursula Miranda

 

ursula.miranda@bern.ch

Agenda Weiterbildung Naturbezogene Umweltbildung

Weiteres

Aktuell 2018: Märchen, Mythen & Magische Momente in der Elfenau (1.5. / 24.6. / 23.12.; Programmflyer)