• draussen unterrichtenso funktioniert Schule in der Natur
  • Lernen bei SILVIVAgelungene Weiterbildungen in und mit der Natur
  • Naturerlebnisse gestaltenmit unseren Hilfsmitteln wirken sie nachhaltig
  • Achtsamkeitist nirgendwo leichter als in der Natur

Offene Stellen bei SILVIVA

Projektleiter*in italienischsprachige Schweiz (80%)

Arbeitsort Bellinzona, ab sofort oder nach Vereinbarung

Lernen in und mit der Natur bereichert und fördert alle Menschen in vielfältigster Weise. Die Stiftung SILVIVA hat sich zum Ziel gesetzt, diesen Nutzen möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. Als dreisprachiges Kompetenzzentrum befähigt SILVIVA seit 1985 Bildungsanbieter*innen, Natur und Lernen wirksam und evidenz-basiert zu verknüpfen. SILVIVA ist international gut vernetzt und anerkannt. National ist die Stiftung offizielle Partnerin des BAFU mit schweizweitem Auftrag in Umweltbildung. Das SILVIVA-Team schafft Zugänge zu Fachwissen, vernetzt und fördert den langfristigen Kompetenzaufbau – für eine nachhaltige Schweiz.

Für die Förderung, Verbreitung und Verankerung von Lernen in und mit der Natur in der italienischsprachigen Schweiz suchen wir eine*n Projektleiter*in für unser Büro in Bellinzona.

Was wir bieten

ü  Eine sinnstiftende Arbeit, mit viel Gestaltungsfreiraum, hoher Selbstverantwortung und Mitbestimmung in der Organisation

ü  Spannende, innovative, enkeltaugliche (Lern-)Projekte

ü  Ein kleines, hoch motiviertes und kompetentes Team in Bellinzona, Zürich und Biel/Bienne

ü  Arbeitsbedingungen, die Ihnen eine hohe Flexibilität und eine gute Work-Life-Balance ermöglichen

Und Sie?

Sie nehmen gerne das Ruder in die Hand und erkennen die Stärken anderer, um sie bestmöglich für den Erfolg einzusetzen. Sie sind ein offener Mensch, wissen um wirksame interne und externe Kommunikation, können Ihre Mitmenschen für Inhalte oder Prozesse begeistern und motivieren.

Sie haben Erfahrung in der Projektleitung, sind im Bildungs- und Umweltbildungsbereich der italienischsprachigen Schweiz bestens vernetzt und Lernen in der Natur ist für Sie nicht nur eine Herzensangelegenheit, sondern ein professioneller Anspruch. Im Idealfall bringen Sie pädagogische und umweltbildnerische Qualifikationen und Praxiserfahrung mit. Evidenz-basiert ist für Sie kein Fremdwort und DesignThinking keine leere Worthülse. Als italienischsprachiges Gesicht von SILVIVA sind Sie es gewohnt, sehr unterschiedliche Aufgaben zu erledigen, aber auch delegieren zu können.

Sie sind mutig und probieren gerne Neues aus, Sie setzen sich mit Leidenschaft für gute Sachen ein und der Beruf ist für Sie nicht einfach nur ein Job. Sie sind zweisprachig Italienisch/Deutsch oder besitzen annähernd muttersprachliche Kenntnisse (schriftlich und mündlich) der jeweils anderen Sprache. Falls Sie auch noch Französisch beherrschen, ist das ein zusätzliches Plus für unsere national agierende Organisation. Sie sind flexibel, verlinken sich ohne Mühe online und reisen gerne auch mal nach Bienne oder Zürich.

Bewerben Sie sich bitte bei uns. Denn: Wir suchen Sie!

Bitte senden Sie uns bis spätestens Mittwoch, 17. März 2021, Ihre aussagekräftigen Unterlagen inklusive Motivationsschreiben in einem einzige PDF an info@silviva.ch.

Wir freuen uns auf Sie!

Stiftung SILVIVA

Rolf Jucker, Geschäftsleiter

+41 44 291 21 80

 

www.silviva.ch | www.silviva-fr.ch | www.silviva-it.ch

Stelleninserat Projektleiter*in italienischsprachige Schweiz (80%)
210301_SILVIVA_Projektleitung I-CH.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.9 KB