Stiftung SILVIVA

Leitbild

Wir fördern eine ganzheitliche Auseinandersetzung der Gesellschaft mit den kulturellen, wirtschaftlichen und ökologischen Aspekten der Natur, speziell des Waldes.

Wir geben Impulse zur Persönlichkeitsbildung und zum bewussten Verhalten gegenüber den Mitmenschen, der Natur und der Umwelt. Wir leisten einen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft, indem wir dem Menschen eine Auseinandersetzung mit der Natur ermöglichen und ihn so in seiner Ganzheit fördern.

Wir befähigen möglichst viele Menschen die Zusammenhänge zwischen Mensch und Umwelt zu begreifen und einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren Lebensgrundlagen anzustreben. Wir setzen dabei auf die Methoden der aktiven Naturerfahrung, der gestalterischen Auseinandersetzung mit der Natur sowie auf das alters- und zielgruppenspezifsche Vermitteln von Wissen. Wir bilden Multiplikatorinnen aus die Naturerlebnisse und -wissen weitervermitteln.

Wir beziehen Kinder, Jugendliche und Erwachsene in unsere Aktivitäten ein und berücksichtigen insbesondere die Lebensfelder Familie/Elternhaus, Vorschule und Schule, ausserschulischer Bereich, Ausbildung / Arbeitsbereich und Freizeitbereich.

Wir streben eine massgebliche Rolle in der Gestaltung und Ausprägung der umweltbildnerischen Ziele und Methoden an, insbesondere in der Entwicklung des waldpädagogischen Ansatzes.

Wir suchen zur Erreichung unserer Ziele die Zusammenarbeit mit anderen zielverwandten Institutionen und Organisationen, insbesondere in umwelt- und sozialpädagogischen, gesundheitsfördernden und forstlichen Bereichen.

Die finanziellen Grundlagen beschaffen wir uns durch den Verkauf von Leistungen und Produkten, durch Partnerschaften, Beiträge und Sponsoring.

© Stiftung SILVIVA, 2013