Stiftung SILVIVA

IHR PARTNER FÜR LERNEN MIT DER NATUR

Zielpublikum

Die modulare Weiterbildung "Naturbezogene Umweltbildung" richtet sich an Personen, welche Natur- und Umweltthemen erlebnisorientiert und am Beispiel Wald und Natur vermitteln möchten.


Die Teilnehmenden haben Berufserfahrung und stammen

  • aus dem pädagogischen/ sozialpädagogischen Bereich (z.B. Lehrkräfte, Kindergärtnerinnen, HeimleiterInnen, BetreuerInnen),
  • aus dem soziokulturellen Bereich (z.B. soziokulturelle Animation, Jugendarbeit),
  • aus dem naturpädagogischen Bereich (z.B. WaldspielgruppenleiterInnen, NaturgruppenleiterInnen),
  • aus der Eltern- und Erwachsenenbildung,
  • aus naturwissenschaftlichen und forstwirtschaftlichen Berufsfeldern.
© Stiftung SILVIVA, 2013